FANDOM


Va-tori ist eine der beiden Regionen auf Vatori Nui.

BiographieBearbeiten

Nachdem Tuyet auf Vatori Nui ankam teilte sie die Matoraner, ihrem Aussehen nach, in zwei Gruppen auf. Die Bestialischen und vom Charakter her bösartigeren Matoraner schickte sie auf die rechte seite und nannte diesen Teil Va-Tori, was soviel bedeutete wie grausamer Tod. Die Matoraner von Va-tori brauchten einen Monat länger als die Matoraner von To-tori um ihre Region aufzubauen, da sie mehr damit beschäftigt waren sich zu trainieren. In der Mitte von Va-tori steht ein Denkmal zu ehren von Tuyet, das von dem Matoraner Telemik gestaltet wurde um sich für den Hinterhalt zu entschuldigen.

Auf diesem Teil der Insel werden Waffen und Dinge hergestellt die für den Krieg oder für einen hohen Lebensstandardt gebraucht werden produziert.

Va-tori hat im gegensatz zu To-tori keine Verbindung mit Tuyet´s Festung. Nach Masaih wurde kein anderer Matoraner als Oberhaupt ausgesucht.

Bekannte einwohnerBearbeiten