FANDOM


Tuyet´s Festung ist ein Riesiger Palast, der aus vielen kleineren Gebäudekomplexen besteht.

BiographieBearbeiten

Nachdem Tuyet verwandelt wurde kam Teridax in Form eines Matoraners auf die Insel. Er machte Tuyet einen Vorschlag: Die Welt zu unterjochen. Dieser Vorschlag gefiel Tuyet nicht auf anhieb, als Teridax/Kuhul aber ihr Vertrauen durch einen Dienst bekam, begann sie an diesem Plan gefallen zu finden, ihre erste Amtshandlung war sich eine riesige Festung rund um Vator bauen zu lassen. Dazu erwählte sie zwei To-Matoraner, Pesak und Telemik, zu den Chefarchitekten. Der Bau der Festung dauerte ein 3/4 Jahr. Während des Großen Krieges wurden großteile der Festung zerstört, als Lhikan den Vulkan, Vator, überlaufen lies. Die Festung ist jetzt unter einer Massiven Stein und Erdkuppel eingesperrt. Die Festung wurde zerstört, als der Suchtrupp Vatori Nui auf die Grube stürzen lies.

Das InnereBearbeiten

Hier werden die wichtigsten Bereiche von Tuyet´s Festung aufgezählt

Tuyet´s KammerBearbeiten

Dies ist Tuyet´s Büro, in dem sie zusammen mit Kuhul neue Strategien Plant, hier entstand der Plan Vatori Nui und Mata Nui verschmelzen zu lassen.

HerzensbrückeBearbeiten

Diese Brücke befindet sich genau auf halber Höhe des Vulkans Vator und endet auch genau im Mittelpunkt, von hier aus füttert Tuyet den Vulkan und gibt ihm befehle.

AussichtsturmBearbeiten

Von hier aus beobachtet Kuhul die Regungen am Horizont, insgeheim wartet er auf die Ankunft seiner Bruderschaft. Der Turm steht am Südlichen Eingang der Festung und wird von To-Matoranern bewacht.

To-tori EingangBearbeiten

Durch diesen Eingang sind To-tori und Tuyet´s Festung verbunden. Dieser Eingang dient lediglich der Beschaffung von Nahrungsmitteln, die in To-tori produziert werden.

HochsicherheitstraktBearbeiten

Die Idee für einen Hochsicherheitstrakt kam von Tuyet höchspersönlich. Sie dachte an ihre Zeit als gefangene zurück und wollte, dass Gefangene nicht so leicht ausbrechen können wie sie. Deshalb wurde er aus Fester Protodermis gemacht, und die Gefangenen werden durch lebende Pflanzen festgehalten.

WohnbereicheBearbeiten

In diesen Trakten der Festung leben die Angestellten und Diener von Tuyet.

BalkonBearbeiten

Der Balkon ist eher eine Riesige Plattform über dem To-tori-Eingang. Von hier aus gab Tuyet während des Großen Krieges die Befehle.