FANDOM


Der Giftsee befindet sich auf Vatori Nui.


Als Vatori Nui entstand sammelte sich ein Teil des Wassers an einem Ort und wurde durch die Dämpfe auf der Insel Giftig. Dort entwickelte sich das erste Leben - Einzeller. Am Grund des Sees befindet sich alles mögliche Lebene zeug, wie zum Beispiel lebende Steine oder Blätter. Als Tuyet mit dem Nui-Stein auf Vatori Nui ankam wurde aus diesem Leben Matoraner des Todes. Das Wasser des Giftsees hat eine eigenartige braun-grüne Färbung und ist nicht durchseebar, dennoch ist es kein Sumpf.

Als Krika auf die Insel kam um den Nui-Stein zu stehlen fielen er und Tuyet in den Giftsee. Dadurch wurden beide verwandelt, aber Krika behielt seine Kräfte und konnte sich zurückverwandeln, Tuyet blieb jedoch in ihrer Form gefangen.

TriviaBearbeiten

Bisher ist nur Tuyet dauerhaft verwandelt worden.